Unsere Webmagazine

Elektroradtest.de - Der neue Ratgeber für E-Bikes & Pedelecs
Das Reiseradio - Audioreportagen und Interviews
Holidayjournal.de - Magazin für warme und kalte Reisen
Der komplette Reiseführer für Island
Bytetest.de - Der Internet- & Computerratgeber
Anzeige

Deichselbruch: Rückruf von Anhänger Croozer Kid 2013

  Die Firma ZweiplusZwei teilt mit, dass es unter um Umständen zu einem Bruch eines Kunststoffteils an der neuen Deichsel kommen kann. Die Anhänger sollen deshalb nicht mehr benutzt werden. Ein Austauschteil kann bei der Firma bestellt werden.

Wie das Unternehmen auf seiner Webseite mitteilt, ist bei zwei Anhängern beim engen Wenden auf der linken Seite ein Kunststoffteil an der Deichsel gebrochen. In einem weiteren Fall sei das gleich Teil beim Umfallen des Rades gebrochen. Brüche während der Fahrt seien nicht bekannt. 

Für die Croozer Kid 2013 wurde eine neue Deichsel konstruiert, weshalb ältere Modelle von der Austauschaktion nicht betroffen sind. ZweiplusZwei rät, das komplette Croozer-Fahrradset auszutauschen. Ein neues kann über die Webseite bestellt werden. Hier kann man sich registrieren und das Set bestellen. 

Die Firma hat anscheinend schnell reagiert. Mehr Infos bekommt man unter Tel. 0800/6647035 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ähnliche Beiträge

Fahrradtest.de - Ein Projekt der Journalia Kommunikation Multimediaagentur

Fahrradtest.de ist optimiert für Firefox, Chrome, Opera & Safari. Benutzer von IE8 sollten ihren Browser updaten.

Copyright © 2016. Alle Rechte vorbehalten.