Unsere Webmagazine

Elektroradtest.de - Der neue Ratgeber für E-Bikes & Pedelecs
Das Reiseradio - Audioreportagen und Interviews
Holidayjournal.de - Magazin für warme und kalte Reisen
Der komplette Reiseführer für Island
Bytetest.de - Der Internet- & Computerratgeber
Anzeige

Fahrradtyp: Das Reiserad

Mit dem Sommer kommt das Fernweh. Das beste Heilmittel dagegen ist ein Fahrradurlaub. Die eigenen Beine bestimmen den Rhythmus der Reise, man genießt die Landschaft besonders intensiv – und während die Pedale rotieren, ann die Seele wunderbar baumeln. Aber erst das richtige Rad macht den Urlaub um perfekten Erlebnis. Der pressedienst-fahrrad gibt einen Überblick über die ängigsten Konzepte.

Weiterlesen...

74000 Kilometer mit einem Rad: Ein Leben lang beste Freunde

Mein Bike Radfahrer sind kommunikative Leute. Sie unterhalten sich gerne, egal mit wem. Auf der Landstraße am liebsten mit ihrem Velo. In manchen Ländern – wie Alaska oder Kanada – wird sogar dazu geraten, unterwegs auf dem Rad laut zu reden oder zu singen. Dies soll Begegnungen mit Bären verhindern. Und mit wem soll man sich unterhalten, wenn man alleine unterwegs ist?

Weiterlesen...

Das Globetrotter Reiserad

Normal 0 21

Wer weiß, wie viele Menschen gerne auch im Urlaub Fahrrad fahren würden, wenn man sie nur ließe. Sehr oft scheitert die Fahrradtour nicht etwa an der Unsportlichkeit des Einzelnen, sondern an der Fahrradunfreundlichkeit des gewünschten Transportmittels. Abgesehen von Fluggesellschaften, befördern viele Unternehmen Fahrräder entweder gar nicht, mit Verzögerung oder nur als normales Reisegepäck. So verlieren viele bereits bei der Planung der Reise die Lust aufs Pedalieren. Denn wer wartet schon gerne am Beginn seines Urlaubes ein paar Tage in irgendeinem Kaff auf seinen fahrbaren Untersatz?

Weiterlesen...

Das Reiserad - nur gutes Wetter kann man nicht mitnehmen

Reiseräder sind angenehme, aber nicht ganz billige Wegbegleiter. 1500 bis 2500 Mark muß man investieren. Als Reiseräder bezeichnet man eigentlich komplett mit Gepäckträgern, Schutzblechen, Schmutzfängern, Hinterradständer und Flaschenhalter ausgestattete 28-Zoll-Räder. Groß im Kommen sind auf Reiserad getrimmte Mountainbikes mit 26er-Rädern. Mountainbikes haben zwar durch die breiten Reifen einen höheren Rollwiderstand als 28er-Räder, sind aber im allgemeinen robuster und weniger anfällig gegen Materialermüdungen wie Achs- und Speichenbrüche.

Weiterlesen...

Fahrradtest.de - Ein Projekt der Journalia Kommunikation Multimediaagentur

Fahrradtest.de ist optimiert für Firefox, Chrome, Opera & Safari. Benutzer von IE8 sollten ihren Browser updaten.

Copyright © 2016. Alle Rechte vorbehalten.